Winden mit Doppelspillkopf
Sie befinden sich hier: » Unsere Produkte  » Kabelziehwinden  » Winden mit Doppelspillkopf 

Kabelziehwinden mit Doppelspillkopf

LANCIER CABLE Kabelziehwinden lassen sich einfach bedienen und sind optimal auf ihren Einsatzzweck abgestimmt.
Alle Winden der Baureihe E-WS sind mit Doppel-Spillkopf und automatischer Spulung ausgestattet. Aufgrund ihres stabilen Grundrahmens können sie auf Einachsfahrgestelle oder Fahrzeugpritschen montiert werden.

  • Die Zugkraft wird durch die beiden Spillköpfe erzeugt.
  • Die Rillen im Spillkopf schonen das Seil.
  • Die Speichertrommel erzeugt nur die Seilvorspannung und trommelt das Seil schonend auf
  • Eine genaue Seilspulung ist deshalb nicht erforderlich
  • Die Zugkraft bleibt konstant, unabhängig von der Seillänge.
  • Der Zug ist ruck- und schlagfrei.
Systemdarstellung Kabelziehwinden mit Doppelspillkopf

Kabelziehwinde E-WS 3040

Zugkraft bis 30 kN

  • hydraulischer Antrieb
  • stufenlos regulierbare EinziehgGeschw.
  • Zugkraft und SeilgGeschw. 2-stufig elektrisch umschaltbar
  • mit Einhebelsteuerung und automatischer Spulung
  • mit Vergasermotor (Option Dieselmotor)
  • auch mit Dynamometer sowie Farb-Touchscreen und USB Schnittstelle erhältlich (Option)
  • auch mit Funk-Fernbedienung erhältlich (Option)
TypAntriebZugkraftZiehgGeschw.Seil-ØSeillängeL x B x HGewichtBestell-Nr. 
E-WS 3040Hydraulisch30 kN / 15 kN0 - 40 / 0 - 80 m/min. 9 mm557 m, 1115 m (Option)3900 x 1850 x 1650 mm1420 kg66411 Anfrage


Zubehör

  • Stahldrahtseile
    ohne Seilanfangsbirne [mehr]
  • Stahldrahtseile
    mit Seilanfangsbirne [mehr]
  • Seilanfangsbirnen
    mit Ausgleichswirbel [mehr]